Schule

 

Suchtvorbeugung in der Schule berät Lehrer und Schulsozialarbeiter

  • bei der Umsetzung suchtpräventiver Modelle & Konzepte in die eigene Unterrichts- und Schulpraxis
  • über spezielle Unterrichtsangebote und interaktive Methoden, wie z.B. dem Alkoholparcour und dem Methodenkoffer für Cannabis
  • bei der Unterstützung und Stärkung der Eltern und
  • zu FreD-Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsomenten - einem Angebot für Schülerinnen und Schüler, die im Zusammenhang mit illegalen und legalen Substanzen auffällig geworden sind  Flyer

 

Am 03. und 04. Juli 2018 finden die JUGENDFILMTAGE für Duisburger Schüler statt.


Aktuelle Fortbildungen, Informationsveranstaltungen und Fachtagungen