Beratung

 

Als Konsument/in illegaler Drogen haben Sie bei uns die Möglichkeit, über Ihren Konsum und die damit verbundene Lebenssituation zu sprechen.

 

Der Erstkontakt findet in der Regel über unsere offenen Sprechstunden statt, die Sie unangemeldet wahrnehmen können.

 

Wir bieten Ihnen Beratung, Unterstützung, Begleitung und Ausstiegshilfen an. Unsere Angebote sind an Ihrem Bedarf orientiert. Die Zielsetzung der Beratung wird gemeinsam mit Ihnen abgestimmt.