Beratungsstellen für Erwachsene

 

Die Angebote der beiden Drogenberatungsstellen richten sich an erwachsene Konsumentinnen und Konsumenten illegaler Drogen, die über 21 Jahre alt sind. Ebenso gilt dies für Angehörige und Bezugspersonen.

 

Jugendliche und junge Erwachsene bis ca. 21 Jahre wenden sich bitte an unsere Jugendsuchtberatung.